Resilienz – Training

AUS HINDERNISSEN SPRUNGBRETTER MACHEN & AUS RÜCKSCHLÄGEN

ERFAHRUNGEN GEWINNEN !

WAS IST RESILIENZ?

Resilienz – lateinisch resilire: zurückspringen, abprallen, nicht anhaften – bezieht sich auf die psychische Widerstandsfähigkeit eines Menschen. Es geht darum, wie gut jemand mit Stress und schwierigen Situationen umgehen kann, ohne dabei seine mentale Gesundheit zu beeinträchtigen.

Resilienz ist wie ein Anker in stürmischen Zeiten, der uns festhält und uns daran erinnert, dass wir stark genug sind, um jede Krise zu überwinden.

Das Konzept der Resilienz hat sich als wertvolles Werkzeug erwiesen, um Menschen dabei zu unterstützen, sich an Stresssituationen anzzpassen, Herausforderungen zu bewältigen und gestärkt daraus hervorzugehen.

Resilienz wird daher zunehmend als wichtige Fähigkeit in verschiedenen Bereichen des Lebens

gesehen, wie zum Beispiel im Arbeitsleben, in Beziehungen und in der persönlichen Entwicklung.

RESILIENZ – WARUM IST SIE HEUTE WICHTIGER DENN JE

Die modernen Lebensbedingungen bringen eine Vielzahl von Herausforderungen mit sich, wie zum Beispiel hohe Arbeitsbelastung, ständige Veränderung, Unsicherheit in Wirtschaft und im persönlichen Leben. Wir sind ständig von Technologie umgeben, sei es durch Smartphones, soziale Medien oder ständigem Zugang zum Internet.

Diese ständige Reizüberflutung kann unsere Aufmerksamkeit ablenken und Konzentrationsschwierigkeiten verursachen, was sich negativ auf unsere Produktivität und Leistungsfähigkeit auswirken kann. Zusätzlich kann sie zur Abnahme der mentalen Gesundheit führen, in dem sie Stress, Erschöpfung und sogar Burnout begünstigt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihren Stresslevel zu messen: kostenloser Stresstest

Indem wir unsere Resilienzfähigkeit stärken, können wir besser mit diesen vielfältigen Anforderungen umgehen, Rückschläge überwinden und uns an Veränderungen anpassen. Sie hilft uns, Stress effektiv zu bewältigen, unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu fördern und erfolgreich im Beruf zu sein.

Resiliente Menschen sind motivierter, produktiver und können ihre Ziele effektiver erreichen. 

Darüber hinaus spielt Resilienzfähigkeit eine wichtige Rolle in zwischenmenschlichen Beziehungen, da sie uns dabei unterstützt, Konflikte zu bewältigen, empathischer zu sein und gesunde Beziehungen aufrechtzuerhalten. 

Insgesamt ist Resilienz ein entscheidender Faktor für persönliches Wachstum, Widerstandsfähigkeit und Erfolg in verschiedenen Lebensbereichen.

RESILIENZ – TRAINING – JA? – NEIN?

Indikatoren, die dafür sprechen sind zum Beispiel:

      • Häufige Überforderung: Sie fühlen sich häufig überlastet oder überfordert, und Sie haben Schwierigkeiten, mit den Anforderungen des Alltags umzugehen.

      • Schwierigkeiten in der Problemlösung: Es fällt Ihnen schwer, effektive Lösungen für Probleme zu finden und diese umzusetezn.

      • Mangelnde Selbstwirksamkeit: Sie haben in Situationen Zweifel an der eigenen Fähigkeit, Herausforderungen zu bewältigen und Ziele zu erreichen.

      • Negative Denkmuster: Sie neigen dazu, negativ über sich selbst und die Welt zu denken, was das Selbstvertrauen und die Motivation beeinträchtigt.

      • Schwierigkeiten in der Anpassung an Veränderungen: Sie empfinden Veränderungen als belastend und es fällt Ihnen schwer, sich anzupassen und flexibel zu sein.

      • Geringes Selbstvertrauen: Sie haben wenig Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Zweifel daran, dass Sie erfolgreich sein können.

      • Schwierigkeiten in der zwischenmenschlichen Beziehung: Es fällt Ihnen schwer, gute Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuhalten, da Sie Probleme mit Kommunikation und Konflikte haben.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die eigenen Resilienz beeinträchtigt ist und Sie Unterstützung bei der

Bewältigung von Stress und Rückschlägen benötigen, kann ein Training oder auch ein Coaching für die

Stärkung Ihrer Resilienz eine wertvolle Ressource sein.

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir

wünscht für diese Welt!

Mahatma Ghandi

WAS SIND INHALTE DES TRAININGS?

    • Selbsteinschätzung: Wir analysieren Ihre aktuellen Fähigkeiten und identifizieren Bereiche der Verbesserung.

    • Konkrete Übungen: Sie erlernen konkrete Übungen und Techniken, die Ihre emotionale Intelligenz, Selbstakzeptanz und Bewältigungsfähigkeiten stärken.

    • Beziehungsaufbau: Sie entdecken, sie Sie unterstützende soziale Netzwerke aufbauen und pflegen können.

    • Strategien für den Alltag: Sie integrieren Resilienz in Ihren Alltag durch bewährte Methoden der Problemlösung und Stressbewältigung.

    • Menthale Einstellung: Sie erfahren, wie Sie Ihre Denkmuster anpassen können, um optimistischer und widerstandsfähiger zu sein.

  IHR NUTZEN

    • Emotionale Intelligenz: Entdecken Sie, wie Sie Ihre Emotionen verstehen, regulieren und für Ihre persönliche Stärke nutzen können.

    • Selbstwarhnehmung und Selbstakzeptanz: Lernen Sie, sich selbst besser kennenzulernen und anzunehmen, um widerstandsfähiger zu werden.

    • Soziale Unterstützung: Erfahren Sie, wie Beziehungen und soziale Bindungen Ihre Resilienz fördern.

    • Bewältigungsstrategien: Erlernen Sie Strategien zur Bewältigung von Stress und Herausforderungen.

    • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Wie Sie sich an Veränderungen anpassen und gestärkt aus ihnen hervorgehen können.

    • Optimismus und positive Denkmuster: Entwickeln Sie einen optimistischen Blick auf die Welt und auf sich selbst.

Die Fähigkeit zur Resilienz ähnelt einem Muskel, der durch regelmäßiges Training an Stärke gewinnt. Je

mehr wir uns den Herausforderungen stellen und unsere Bewältigungsstrategien verbessern, desto

widerstandsfähiger werden wir.

Machen Sie den ersten Schritt, um Ihre Ziele zu erreichen.

Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie uns in einem kostenlosen & unverbindlichen Erstgespräch darüber

sprechen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner