Ich freue mich auf eine Nachricht von Ihnen und werde darauf umgehend reagieren.

Nachricht hinterlassen

Tel: +49 151 2128 2685    

SlideBar

Telefon: +49 151 2128 2685   Email: fd@personalmentor.de  logo xing transparent  Bildschirmfoto 2017 09 16 um 11.10.42  Weiterbildungsexperte auf Seminarmarkt.de

Stressprävention am Arbeitsplatz - für Ihren langfristigen Erfolg

Gesunder Stress aktiviert uns. Aber ungesunde psychische Belastungen werden Ihre Leistungsfähigkeit und Lebenszufriedenheit auf Dauer einschränken. Durch Stressprävention am Arbeitsplatz erkennen Sie die Anzeichen für eine negative Entwicklung rechtzeitig und können umsteuern. Im Interesse Ihrer beruflichen Ziele und Ihrer Lebensqualität.
Wenn Sie zu den Führungskräften zählen, sollte die Stressprävention ein wesentlicher Bestandteil Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements sein. Ungesunder Stress verursacht Kosten durch mehr Krankheitsausfälle, höhere Fluktuation und schlechteres Betriebsklima. Stress-Prävention ist daher ein Thema für jeden Einzelnen als auch für das Unternehmen insgesamt.

Sie können:

  • das Betriebsklima verbessern
  • die Produktivität erhöhen
  • individuelles Wohlbefinden fördern
  • Personalfluktuation und Fehltage verringern

Stressprävention für Ihre langfristige Performance

Stress kann nicht pauschal betrachtet und eingeschätzt werden. Was den einen unter Stress setzt, steckt die andere vielleicht locker weg - und umgekehrt. Stressprävention am Arbeitsplatz erfordert daher immer eine individuelle Sichtweise. Auch einzelne Maßnahmen, die Sie für sich oder andere treffen - "Ich muss mehr delegieren" oder "Wir machen heute mal früher Schluss" - können vielleicht mal kurzfristig entlasten, ändern aber nichts an den dauerhaft schädlichen Auswirkungen, die ungesunder Stress verursacht.
Aber die gute Nachricht lautet: Individueller Stress ist messbar und steuerbar!
Die relevanten Auslöser und Stellschrauben im Stress-Geschehen können identifiziert werden. Für die Prävention schauen wir uns alle Einflussfaktoren an und arbeiten Ihre ganz persönlichen Handlungsfelder und Lösungen heraus. Sie erhalten ein individuelles Belastungsbild, das den Blick frei macht für notwendige Veränderungen und konkrete auf Sie zugeschnittene Handlungen zur Stressprävention am Arbeitsplatz. Damit Ihre Leistungsfähigkeit und Lebenszufriedenheit langfristig erhalten bleibt.

Stressprävention mit wissenschaftlichen Methoden

Seit Jahren setze ich eine wissenschaftliche und praxisbewährte Methode ein: die Relief-Stressprävention by Scheelen. Dabei handelt es sich um eine komfortable und leicht einsetzbare Online-Analyse, mit der wir Ihre Stress-Situation analysieren können. Sie benötigen nur 20 bis 30 Minuten, um eine Anzahl von Fragen zu beantworten.

Ihre Antworten bilden die Basis für die Auswertung Ihrer persönlichen Stress-Einflussfaktoren:

  • Wo kommt mein Stress her?
  • Wie stark wirkt sich mein Stress kurz- und langfristig aus?
  • Welche inneren Antreiber verstärken meinen Stress?
  • Wo erlebe ich Sinn bei der Arbeit?
  • Wie motivierend ist mein Umfeld?
  • Welches sind meine Resilienz-Faktoren?
  • Bin ich Burnout-gefährdet?
  • An welchen Stellen sollte ich konkret ansetzen?

Sie erhalten die Auswertung Ihrer Antworten in Form einer Übersicht zu den Stressfaktoren nach dem Ampelsystem. Sie können zum Beispiel bei Ihren kurzfristige Stressreaktionen im "grünen Bereich" sein. Die "gelbe Ampel" bei den langfristigen Stressreaktionen wirft bereits die Frage nach möglichen Veränderungen auf. Sollte bei Ihren Resilienz-Faktoren eine "rote Ampel" aufleuchten, besteht dringender Handlungsbedarf.
Nachdem die Auswertungsergebnisse vorliegen, erörtern wir sie in einem persönlichen Gespräch oder Telefonat. Dafür reicht in der Regel eine Stunde aus. Im Anschluss besprechen wir, wie Ihre nächsten praktischen Schritte aussehen können. Diese Schritte können sich auf Ihre innere Einstellung, auf Ihre Selbstorganisation oder auf Maßnahmen in Ihrem Umfeld beziehen.

Methodik und Erfahrung für Ihre Stressprävention

Ihre gesundheitlichen und beruflichen Ziele unterstütze ich mit bewährten und wissenschaftlich anerkannten Methoden. Innerhalb von kurzer Zeit erhalten Sie praxisorientierte Handlungsempfehlungen, mit denen Sie Ihre Stress-Situation nachhaltig verbessern können.
Für den Praxisbezug steht meine mehr als 30-jährige Berufserfahrung in Fach- und Führungspositionen von Marketing und Vertrieb. Sie profitieren von diesen Erfahrungen, meinen Ausbildungen zum Management-Trainer und -Coach sowie meinen Zusatzqualifikationen, unter anderem zum Relief-Berater. 

Stressprävention am Arbeitsplatz sichert Ihren langfristigen Erfolg!

Hinweis

Zugunsten der Lesbarkeit habe ich auf eine männlich/weiblich Formulierung verzichtet.
Sämtliche Ausdrücke, die männlich formuliert sind, gelten sinngemäß auch für Frauen.

Kontaktdaten Konstanz

Frank Diedrich
Litzelstetter Straße 31c
78467 Konstanz
Mobile: +49 151 2128 2685
Fax: +49 3222 3945 004
E-mail: fd@personalmentor.de

Kontaktdaten Oranienburg

Frank Diedrich
Straßburger Straße 16
16515 Oranienburg
Mobile: +49 151 2128 2685
Fax: +49 3222 3945 004
E-mail: fd@personalmentor.de