Ich freue mich auf eine Nachricht von Ihnen und werde darauf umgehend reagieren.

Nachricht hinterlassen

Tel: +49 151 2128 2685    

SlideBar

Telefon: +49 151 2128 2685   Email: fd@personalmentor.de  logo xing transparent  Bildschirmfoto 2017 09 16 um 11.10.42  Weiterbildungsexperte auf Seminarmarkt.de

 

ASSESS® Kompetenz-Analyse
Die Beurteilung der Kompetenzen eines Kandidaten durch Messung werden entweder einem Standardmodell oder einem individuell erarbeiteten Modell (Strategic Success Medelling - SSM Workshop) gegenübergestellt.

So lassen sich die spezifischen Arbeitsplatzanforderungen des Unternehmens in Verbindung mit der Kompetenzmessung der Bewerber bringen. Die Kompetenzanalyse zeigt die Potenziale und den Optimierungsbedarf des jeweiligen Kandidaten.

Standardmodelle

  • Geschäftsführer
  • Abteilungsleiter
  • Gruppenleiter
  • Verkaufsleiter
  • Sales Professional
  • Sachbearbeiter/Spezialist
  • Leading your Career
  • Leading Others
  • Leading Leaders

19197082 s strategieseminareASSESS® SSM Workshop (Strategic Success Modeling)

  • Ein Führungs- und Kompetenzteam des Unternehmens ermittelt in einem moderierten und strukturierten Prozess die für die Schlüsselfunktionen des Unternehmens benötigten Kompetenzen.
  • Diese werden von der Vision, Mission und Strategie des Unternehmens abgeleitet.
  • Der Prozess wird von mir moderiert und geführt.

Ziel

  • Zukunftsorientierte Unternehmens-Kompetenz-modelle erstellen
  • Individuelle Ausprägung relevanter Managementkompetenzen der Mitarbeiter messen und gegen die Unternehmens- und rollenspezifischen Soll- Kompetenzprofile stellen

Nutzen

  • Die Unternehmensstrategie wird in messbare Kompetenzen übertragen
  • Mitarbeiter und Führungskräfte kennen den Status Quo ihrer Managementkompetenzen
  • Entwicklungspotenziale werden aufgezeigt
  • Grundlage für umfassende und fundierte Personalentwicklung

Definieren eines unternehmensspezifischen Kompetenzmodells im SMM Workshop in 6 Schritten

  1. Warum besteht dieser Job ?
  2. Worin bestehen die wesentlichen Aufgaben (Fokussierung)
  3. An welchen messbaren Resultaten wird der Erfolg des Stelleninhabers gemessen?
  4. Welche kritischen Situationen können auftreten?
  5. Zusammenfassen der Schlüsselpunkte
  6. Modellieren des Kompetenzmodells

ASSESS® Bibliothek mit 38 Kompetenzen

Denkstil

  • Visionskraft oder Innovationskraft
  • Systematisches Problemlöseverhalten oder Entscheidungstärke
  • Veränderungsinitiative oder Anpassung an Veränderungen
  • Zivilcourage
  • Unternehmerisches Denken und Handeln

Arbeitsstil

  • Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Ergebnisorientiertes Handeln oder Ergebnisse liefern
  • Qualitätsorientierung oder kontinuierliche Verbesserung oder Grundsatzorientierung
  • Sicherheits- oder Risikobewusstsein
  • Kundenorientierung oder Kundenservice
  • Integrität
  • Belastbarkeit
  • Kontinuierliches Lernen

Beziehungsstil

  • Teamwork und Zusammenarbeit
  • Überzeugungskraft und Einflussnahme oder verkäuferische Überzeugungskraft
  • Zielorientierte Führung oder Teamführung
  • Mitarbeiterentwicklung
  • Motivationskraft
  • Unternehmenspolitisches Gespür oder Beziehungsmanagement
  • Verhandlungsführung oder Konfliktmanagement
  • Kommunikationsstärke
  • Schriftliche Kommunikation
  • Präsentationsfähigkeiten
  • Besprechungen / Meetings leiten
  • Aktive Teilnahme an Meetings
  • Kulturelles Verständnis

Das Ergebnis ist ein ASSESS® Kompetenz Personalauswahlbericht.

bild0045

Auszug Bericht

Kompetenzbasierte Analysen fokussieren bei der Personalauswahl auf die wichtigsten beruflich relevanten Fähigkeiten. Sie geben Rahmenbedingungen vor, um die gewünschten Verhaltensweisen, das Wissen, die Fähigkeiten, die persönlichen Charaktereigenschaften und andere Eigenschaften zu definieren. Diese sind notwendig, um die für die Erreichung unternehmerischer Zielsetzungen wichtigen Verhaltensweise zu erreichen.

Ihr Vorteil: Der Personalauswahlbericht enthält ausformulierte Fragen, die auf die auf mögliche Schwächen des Kandidaten hinweisen. Diese Fragen können Sie in einem klärenden Gespräch mit dem Kandidaten einsetzen.

Ein Muster des ASSESS® Kompetenz Personalauswahlberichtes können Sie sich hier ansehen.

Hinweis

Zugunsten der Lesbarkeit habe ich auf eine männlich/weiblich Formulierung verzichtet.
Sämtliche Ausdrücke, die männlich formuliert sind, gelten sinngemäß auch für Frauen.

Kontaktdaten Konstanz

Frank Diedrich
Litzelstetter Straße 31c
78467 Konstanz
Mobile: +49 151 2128 2685
Fax: +49 3222 3945 004
E-mail: fd@personalmentor.de

Kontaktdaten Oranienburg

Frank Diedrich
Straßburger Straße 16
16515 Oranienburg
Mobile: +49 151 2128 2685
Fax: +49 3222 3945 004
E-mail: fd@personalmentor.de